Vegetarische Kochbox

Vegetarische Kochboxen erfreuen sich großer Beliebtheit, daher gibt es viele Anbieter, die eine vegetarische Variante ihrer Kochboxen im Angebot haben. Hier erfährst du, wer eine vegetarische Kochbox im Angebot hat und was du eventuell noch beachten solltest.

Was ist vegetarisch?

Unter dem Begriff vegetarisch versteht man alle Lebensmittel, die von Pflanzen oder lebenden Tieren stammen. Dazu zählen z.B. Milch oder Milchprodukte, Honig und Eier.

Je nach Kulturkreis kann das Verständnis jedoch verschieden sein. Es lohnt sich also, die Rezepte der einzelnen Anbieter genau anzuschauen, um zu erkennen, ob sie auch für dich in Ordnung sind. Manche Menschen versuchen zudem Eier oder Milch zu meiden. Meistens gibt es auf den Webseiten eine Übersicht der Rezepte aus den vergangenen Wochen. Ein Blick auf die Zutatenliste verrät dir, ob die vegetarische Kochbox deinen Ansprüchen genügt. Gerade bei Fertigprodukten kann es jedoch schwer werden, genau zu erkennen, welche Zutaten verwendet wurden. In Käse kann beispielsweise Lab eingesetzt worden sein oder Nudeln können mit Ei oder ohne hergestellt werden.

Im Zweifelsfall solltest du anrufen und dich erkundigen.

Wer bietet vegetarische Kochboxen an?

Die gute Nachricht ist, dass sehr viele Anbieter erkannt haben, dass vegetarische Kochboxen gefragt sind. Das Angebot ist dementsprechend groß. Prinzipiell haben alle bekannten Anbieter eine oder mehrere vegetarische Kochboxen im Sortiment. Jedoch gibt es auch zum Teil noch Einschränkungen, so kann es vorkommen, dass es keine vegetarische Single-Kochbox gibt oder Sonderangebote, wie z.B. für Weihnachten, Valentinstag oder fürs Grillen, nicht ohne Fleisch oder Fisch auskommen.

Die Suche auf den Webseiten ist meist ziemlich einfach. Am besten ist, wenn du auf „unsere Boxen“ klickst und dort einfach etwas suchst. Meist kommst du dann schnell zum Bestellbutton.

Schau dir auch unserer Rabattseiten an:

Mit den angegebenen Gutschein Codes kannst du bei deiner Bestellung sparen. Beachte aber bitte die Bedingungen, unter denen die jeweiligen Coupons gelten.

Die vegetarische Kochbox selbst zusammenstellen

Wenn du bestimmte Zutaten nicht möchtest, beispielsweise Milch oder Eier, dann wäre es doch super, wenn du dir die Kochbox selbst zusammenstellen könntest. Dies ist jedoch kaum möglich für die Anbieter. Der Grund ist der, dass es ziemlich schwer ist, individuelle Gerichte zu kreieren, zu testen und dann die jeweiligen Zutaten zu kaufen. Hier müssen leider Kompromisse eingegangen werden. Die Hoffnung ist, wenn sich das Kochboxkonzept weiter durchsetzt und mehr Kunden hinzukommen, dass dann auch „spezielle“ Wünsche realisiert werden können.

Willst du ganz auf Nummer sichergehen, dann bleibt dir nur noch, eine vegane Kochbox zu bestellen. Leider ist das Angebot hier nicht besonders groß. Trotzdem gibt es einige Seiten, auf denen du fündig wirst.

Fazit

Das Angebot ist schon sehr umfangreich. Das ist schön. Allerdings gibt es auch noch immer Punkte, die verbesserungswürdig sind. Dazu zählen z.B. die Kenntlichmachung der Zutaten von Fertigprodukten und die Möglichkeit seine vegetarische Kochbox selbst nach eigenen Wünschen zusammenstellen zu lassen.

Eine Übersicht über alle unsere Kochbox-Anbieter gibt es hier.

 

Ein Gedanke zu „Vegetarische Kochbox

  1. Pingback: Ist eine Kochbox ein schönes Geschenk für Weihnachten? - Essen im Netz

Schreibe einen Kommentar