Marley Spoon – Kochbox

Titelbild Marley Spoon

Quelle: Marley Spoon


Marley Spoon bietet hochwertige und ausgefallene Rezepte für Liebhaber guten Essens. Bei dieser Kochbox muss man sich nur um die Auswahl des Rezeptes kümmern, die benötigten Zutaten werden nach der Bestellung der Lebensmittel geliefert. Wer also gut kochen will und sich mit dem Finden eines leckeren Rezeptes schwer tut, findet hier Schmackhafte Vorschläge und genau das, was er oder sie benötigt. Die gut erklärten Rezepte in der Kochbox machen die Zubereitung einfach und lassen jedes Gericht gelingen. Damit eignet sich das Angebot von Marley Spoon auch, um das Date zu beeindrucken oder wenn man Wert auf ein gelungenes Dinner legt. Die Zubereitung ist im Vergleich zu anderen Kochboxen etwas aufwändiger und kann bis zu 45 Minuten in Anspruch nehmen, was allerdings bei den Resultaten vollkommen gerechtfertigt ist und die Vorfreude nur steigert.
 
468x60

Kochen neu erleben

Kochen kann jeder, aber nicht jeder tut es. Zeitmangel, fehlende Ideen für ein Rezept oder die Angst, dass man es nicht kann, halten viel zu viele Leute davon ab, den Kochlöffel in die Hand zu nehmen und ein leckeres Gericht zu zaubern. Die Idee von Marley Spoon ist es, Kochen zu einem neuen Erlebnis zu machen und dies mit der Kochbox so einfach zu gestalten wie möglich ohne an der Qualität oder dem Geschmack zu sparen. Angesprochen werden damit diejenigen, die gut kochen und essen wollen und trotzdem wenig Zeit dafür aufwenden können oder möchten.

Frische Zutaten direkt vom lokalen Erzeuger sind im Angebot und artgerechte Haltung sowie ökologischer Anbau sind Marley Spoon wichtig und werden überprüft. Auch das Stichwort Nachhaltigkeit darf bei den Zutaten der Kochbox nicht fehlen.

Kochbox ohne Abo

Im Vergleich zu anderen Anbietern von Kochboxen ist das Angebot von Marley Spoon kein Abo. Hier bestellt man stattdessen einzelne Gerichte. Wurden diese geliefert ist Schluss bis zu nächsten Bestellung. Dies unterstreicht den Fokus auf Essenshighlights, die man selbst zubereiten möchte aber eben nicht jede Woche dauerhaft haben will. So ist man flexibel und muss sich nach dem gelungenen Kochabend nicht darum kümmern ein Abo abzubestellen. Jedoch muss man die Mindestbestellmenge für die Kochbox beachten.

Essen, Essen, Essen

Die Rezepte der Kochbox  der aktuellen Woche und der vergangenen Woche sind liebevoll und mit Bildern im Blog von Marley Spoon beschrieben. Auch andere Informationen, zum Beispiel wie viel in anderen Ländern für Lebensmittel ausgegeben wird, sind dort zu finden.

FeatureBeschreibung
Urlhttps://www.marleyspoon.de
KonzeptWer schick und edel essen will, ist bei Marley Spoon genaut richtig. Jede Woche werden sieben Rezepte vorgestellt, von denen sich der hungrige Kunde aussuchen kann, welche er bestellt und zu Hause zubereiten will. Die Zutaten samt Rezept werden dann bis vor die Haustür geliefert. Das Besondere bei diesem Anbieter ist, dass er sich bewusste gegen ein Abomodell entschieden hat. Stattdessen werden Einzelrezepte angeboten, man muss also nicht nach der ersten Bestellung kündigen. Für die Leute hinter Marleyspoon ist Transparenz bei der Auswahl der Lebensmittel wichtig, sie wollen wissen, woher die Lebensmittel kommen und wie sie produziert werden. Letztendlich will man den Kunden nicht nur ein ausgefallenes Rezept anbieten, sondern auch die passenden und hochwertigen Zutaten.
KategorienMit Fleisch, Vegetarisch, mit Fisch
Dauer der ZubereitungJe nach Gericht ca. 20 - 40 Minuten
RezeptvorschauJa
Übersicht der gelieferten Zutaten auf WebseiteJa
Übersicht über zusätzliche Zutaten wie Salz, Pfeffer, WasserJa
LieferzeitLiefertage entweder Mittwoch oder Freitag
Lieferung/ VersandDer Versand ist kostenlos
BezahlmöglichkeitenBezahlmöglichkeiten erst nach Registrierung sichtbar.
BestellungDie Bestellung der Lebensmittel geht online auf der Website. Es werden einzelne Rezepte bestellt.
Menge WählbarMan kann in festen Schritten die Menge anhand der Zahl der Personen beeinflussen. Die Mindestmenge ist für 2 Personen gedacht.
ZielgruppeFür alle, die gut, schick und lecker essen wollen, ohne viel Zeit mit dem Einkauf oder der Zubereitung verbringen zu müssen.
ModellEinzelbestellung, Jedoch gibt es eine Mindestbestellmenge von 2x2 Portionen, die jedoch auf unterschiedliche Gerichte aufgeteilt werden können. (Die Mindestbestellmenge kann variieren.)
Preise pro Portion12 Euro pro Person und Gericht. (Mindestbestellmenge: 2x2 entspricht 48 Euro.
MindestbestellwertEs müssen mindestens 2x2 Rezepte bestellt werden, also vier Portionen. (Ab und zu gibt es Aktionen, bei denen die Mindestbestellmenge variiert)
Kündigungsfrist/ MindestbestlaufzeitNein/ Nein
Änderung der Boxen/ BestellungNicht nötig
Gutscheine zum VerschenkenNein
LiefergebietDeutschland
RezeptstilGehoben, hochwertig, nicht ganz billig für einen schönen Abend mit einem ausgefallenen Dinner.
Zutaten Bio?Ja. Es wird auf lokale Erzeuger und ökologischen Landbau geachtet.
Konserven/ Tiefkühlware?Frisch, wenn es geht.
BesonderheitEin Blog mit interessanten Fakten und Bildern.
Zum Kochbox-Anbietervergleich

Schreibe einen Kommentar