Gutes von hier – Gutes in der Kochbox

Das herausragendste Merkmal von Gutes von hier ist, dass die Zutaten der Kochbox aus der Region stammen. Dazu werden verschiedene Regionen angeboten. Der Service ist jedoch noch am Anfang und so steht bisher nur Schwaben als Region zur Auswahl.

Wenige Rezepte

Angeboten werden bisher nur wenige Kochboxen. Diese bestehen aus verschiedenen Grundzutaten, wie Spätzle oder Nudeln und verschiedenen in Gläsern abgepackten Saucen und Beilagen. Die Auswahl ist derzeit noch gering, aber es ist zu erwarten, dass in Zukunft mehr Vielfalt hinzukommt. Die Zubereitung der Mahlzeiten ist entsprechend der Zutaten recht einfach.

Kochbox mit Regionalbezug

Gerade der regionale Bezug macht die Kochbox von Gutes von hier zu etwas Besonderem. Zudem wird die SlowFood-Bewegung unterstützt. Dies gelingt, indem man die Speisen nicht selbst im Laden um die Ecke kaufen muss, sondern liefern lassen kann. Damit spart man Zeit, die man für den Genuss verwenden kann. Die Verpackung und die Art der Waren machen diese Kochbox auch ideal für Geschenke für Freunde, Geschäftspartner oder Familienangehörige.

FeatureBeschreibung
Urlhttp://www.gutesvonhier.de
KonzeptZutaten und Rezepte aus der Region sind das Merkmal dieser Kochbox. Kaufen kann man einzelne Rezepte, die einem dann zur Wohnung geliefert werden. Die Auswahl ist noch gering, aber auf jeden Fall einen Versuch wert. Dabei steht nicht nur Mittag und Abendbrot auf dem Speiseplan, sondern auch das Vesper.
KategorienBisher nur eine Kategorie
Dauer der ZubereitungKeine Angabe
RezeptvorschauEs werden Einzelboxen angeboten
Übersicht der gelieferten Zutaten auf WebseiteJa. Auf der jeweiligen Produktseite
Übersicht über zusätzliche Zutaten wie Salz, Pfeffer, WasserNein
LieferzeitCa. sieben Tage nach Bestellung
Lieferung/ VersandPer DHL, 4,95 Versand
BezahlmöglichkeitenNoch keine Angaben
BestellungDie Bestellung erfolgt auf der Website. Bisher sind nur Vorbestellungen möglich.
Menge WählbarNein. Die Gerichte reichen für ca. 4 Personen
ZielgruppeMenschen, die sich dafür interessieren, wie Lebensmittel produziert werden und Wert auf regionale Produkte legen.
ModellBestellung von Einzelgerichten in der Kochbox.
Preise pro PortionDie Gerichte sind sehr unterschiedlich. Die Preise für die Kochboxen liegen zwischen 20,70 Euro und 51,90 Euro. Bei 5 Personen beginnen die Preise pro Portion bei 4,14 Euro
MindestbestellwertNein
Kündigungsfrist/ MindestbestlaufzeitKeine
Änderung der Boxen/ BestellungNicht nötig Die Boxen können geändert werden.
Gutscheine zum VerschenkenNein
LiefergebietDeutschland
RezeptstilLokal, lecker, hochwertig
Zutaten Bio?Teilweise
Konserven/ Tiefkühlware?Nein
BesonderheitMan kann den Inhalt der Kartons individuell anpassen. Die Kommissionierung wird durch den Verein RehaVerein Ulm durchgeführt.
Zum Kochbox-Anbietervergleich

Schreibe einen Kommentar